Menü

spot offer

Weinanbaugebiet Margaux

Margaux, die femininen Kraftpakete!

Auch wenn die Weine aus der Appellation Margaux oft als feminin weich angesehen werden, sind sie doch richtige Kraftpakete. Natürlich sind sie etwas geschmeidiger als die Pauillac Weine. Die großen Unterschiede zu den Weinen aus den nördlichen Weinanbaugebieten bestehen aber eher in der Wahrnehmung der älteren Generationen. Diese ehemals harten und kargen Weine aus dem Norden des Medocs gibt es so in der modernen Weinbereitung nicht mehr.

Weine aus dem Margaux, der südlichsten Gemeinde des Medocs, haben ihren eigenen Charakter, sind sehr schön balanciert und bringen eine feminine Seite in der Degustation.

Weinbaugebiete des Médoc

Eingestufte Gewächse des Weinbaugebietes Margaux - Klassifizierung von 1855:

Premiers crus Troisième crus Quatrième cru
Château Margaux Château Boyd-Cantenac Château Marquis de Terme       
  Château Cantenac-Brown Château Pouget       
  Château Desmirail Château Prieuré-Lichine
Deuxième crus Château Ferrière  
Château Brane-Cantenac                   Château Giscours Cinquièmes crus
Château Durfort-Vivens Château d’Issan Château Dauzac
Château Lascombes Château Kirwan Château du Tertre
Château Rausan-Ségla Château Malescot Saint-Exupéry  
Château Rauzan-Gassies Château Marquis d’Alesme-Becker              
  Château Palmer  
     

20 Artikel

pro Seite

20 Artikel

pro Seite